3.8. eFax

Definition eFax

 

Ein eFax ist ein virtuelles Fax. Mit dem eFax empfangen Sie herkömmliche Faxe im PDF-Format mit Ihrem E-Mail Account.

 

Wie konfiguriere ich ein eFax?


Beispiel:


Sie möchten ein eFax anlegen, das intern unter der Nebenstelle 411 erreichbar ist. Alle eingehenden Faxe sollen an die Email-Adresse max@mustermann.de geschickt werden.
Anleitung
• Geben Sie Ihrem eFax einen prägnanten Namen.
• Dann weisen Sie Ihrem eFax die Nebenstelle-Nummer 411 zu, damit das es von intern erreichbar ist. Falls Sie nur eine Amtsleitung besitzen, wird anschließend automatisch eine Durchwahl (Externe Rufnummer) erstellt. Falls Sie mehrere Amtsleitungen besitzen, müssen Sie erst unter "Konfiguration" eine "bevorzugte Amtsleitung" auswählen. Anschließend wird dann ebenfalls automatisch eine Durchwahl (Externe Rufnummer) erstellt. Ihr eFax ist dann unter der Durchwahl +49 123 456789 - 411 von extern erreichbar.
• Final wählen Sie bitte als Ziel die Email-Adresse "max@mustermann.de", damit das eFax weiß, an welche Adresse die eingehenden Faxe gesendet werden sollen.

 

  • Konfiguration

 

Klicken Sie im Serviceportal bitte den Navigationspunkt "Ziele". Im Ziele Fenster können Sie über das PLUS-Symbol ein neues eFax anlegen. Sie können jedoch auch durch Auswahl eines eFaxes innerhalb der Liste diesen Eintrag ändern (Doppelklick).

  

 

Es öffnet sich unterhalb des Hauptfensters (Liste) ein neues Konfigurationsfenster ("Neues eFax") mit mehreren Sektionen:

  

SektionenBilder

Name und Nebenstelle 

Referenziert durch
Durchwahlen
Fax Server Login
Geographische Einstellungen
Konfiguration
Angezeigte Durchwahlen